Hochwasser in Peru

Liebe Freunde ohne Grenzen,

wie ihr sicher aus den Nachrichten erfahren habt, ist Peru aktuell von akuten Regenfällen und Überschwemmungen betroffen. Unsere Projektregion im Süden Limas ist glücklicherweise bisher unversehrt geblieben. In anderen Teilen des Landes und der Hauptstadt Limas sieht es aber leider ganz anders aus. Wenn ihr aus der Ferne helfen möchtet, findet ihr z.B. auf folgenden Seiten Informationen zum Spenden:

https://www.drk.de/presse/aktuelle-pressemitteilungen/meldung/peru-ueber-625000-menschen-von-schweren-ueberschwemmungen-betroffen/

https://www.aktion-deutschland-hilft.de/de/fachthemen/news/ueberschwemmungen-und-erdrutsche-fuehren-zu-notstand-in-peru/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.